Blanc de Blancs Extra Brut 3210

Diese Cuvée ist die neueste Kreation von Pierre Gonet und kam erstmals im Juni 2009 auf den Markt. Er möchte damit Freunden des Champagners die reinste Version dieses Schaumweines näherbringen und wird so wohl auch gänzlich neue Fans für diese Appellation gewinnen.

 

Der Name ist leicht erklärungsbedürftig, aber dann eigentlich ganz schlüssig:
3 steht für drei Jahre auf der Hefe
2 bedeutet dass es eine Cuvée aus zwei Lagen ist, nicht nur aus der Gegend um  Le Mesnil sondern auch fünf Parzellen aus Montgueux finden Eingang in diese. Montgueux ist die vielleicht bedeutendste Lage der Aube, nahe Troyes gelegen, der ehemaligen Hauptstadt der Champagne.
1 steht für eine Rebsorte (Chardonnay) und
0 steht für Brut Nature, er kommt also ohne jeglichen Zuckerzusatz (apropos auch ohne Schwefelbegeibe) aus – obwohl eigentlich Extra Brut auf dem Etikett steht.

 

So entsteht ein Blanc de Blancs mit einer besonders klaren Frucht der vor Mineralität nur so strotzt. Parker würdigt ihn mit 90/100 Punkten und liebt die Straffheit, Konzentration und Kraft. Strahlende Zitrusfrucht und weiße Blüten, die Spannung bleibt auch im Abgang. Wir können uns dem voll und ganz anschließen!

 

Info

Region: 
Côte des Blancs; Aube
Assemblage: 
100% CH
Gebindegrößen: 
0,75l
Art.-Nr.: 
18261
Alkoholgehalt: 
12% Vol
Restzucker: 
0g/l
56,00 €