Brut Millésime 2011

Wenn großes Terroir und große Winzerkunst zusammentreffen, kommt so etwas heraus wie der Blanc de Blancs Millésime von Fourny. Dieser beeindruckende Champagner sucht in Punkto Ausgewogenheit, Finesse und Ausdruck seinesgleichen.

Die Chardonnay-Trauben stammen aus den besten, kreide-geprägten Lagen der Premier Cru-Gemeinde Vertus. Vergoren wird spontan, ausgebaut in 228l-Burgunderfässern. Fourny gönnt dem Champagner fünf Jahre Reifung auf der Hefe. Die Dosierung ist – auch wenn auf dem Etikett „Brut“ steht – minimal gehalten.

Sensorisch macht sich dies durch Präzision und Finesse bemerkbar: Keine süße Schminke verstellt die Mineralität oder verwischt die terroirspezifische Struktur. Diese bleibt aber durch die hohe Reife der Trauben und durch den langen, behutsamen Ausbau immer cremig und crisp zugleich, druckvoll und perfekt balanciert.

Ein großer Champager, der natürlich als Solist genossen werden kann, aber auch zu feinem Fisch oder Käse wie z B. Chaource passt.

Info

Region: 
Côte des Blancs
Assemblage: 
100% CH
Trinkreife: 
2017 - 2023
Abpackung: 
Flaschenweise oder 6er Karton
Gebindegrößen: 
0,75 l
Art.-Nr.: 
10017J06
Alkoholgehalt: 
12 % Vol
Restzucker: 
<7 g/l
Anbau: 
konventionell mit Bio-Ansätzen
Ausbau: 
Tradit. Holzfaß
Boden: 
Kreide
Besonderes: 
Premier Cru
Dekantieren: 
Nein
Vergärung: 
Naturhefen
Verschlussart: 
Naturkork
70,00 €