Brut Tradition

Straff, druckvoll, mineralisch und herrlich frisches Zitrusaroma im Wechselspiel mit Brioche: Der Tradition ist ein phantastischer Einsteig in die Champagner-Welt von Laherte. Der Wein repräsentiert ganz klar sein Terroir: Die Trauben stammen aus biodynamisch bewirtschafteten Weingärten, die an den Schnittstellen von Coteaux d’Epernay, Côte des Blancs und Vallée de la Marne liegen. Durch die geringe Dosage von rund 6 g/l  kommen Charakter der Lagen und die Mineralität perfekt zum Tragen. Das wiederspiegelt die Grundphilosophie von Laherte, die sich entsprechend auch in der Kellerarbeit niederschlägt.

Dort werden die Grundweine des Cuvées aus 60% Pinot Meunier, 30% Chardonnay und 10% Pinot Noir im großen Holzfass vergoren und dürfen  dann 6 Monate auf der Hefe reifen. Nur grob filtriert wird die Assemblage auf die Flaschen gefüllt und zum zweiten Mal vergoren.

Degorgiert wird bei Laherte auch beim Basis-Champagner von Hand.  Ein Zeichen dafür, dass man auch hier auf allerhöchste handwerliche Qualität setzt.

Ein perfekter Aperitif-Chamapgner, herrlich auch zu Meeresfrüchten.

Info

Region: 
Vallée de la Marne
Assemblage: 
60% PM 30% CH 10% PN
Trinkreife: 
2012 - 2016
Abpackung: 
Flaschenweise oder 6er Karton
Gebindegrößen: 
0,75 l
Art.-Nr.: 
10910
Alkoholgehalt: 
12 % Vol
Restzucker: 
6 g/l
Anbau: 
Naturnah, Vinnatur
Ausbau: 
Tradit. Holzfaß
Boden: 
Kreide, Ton, Schotter
43,00 €