Eric Rodez

Eric Rodez ist in der 9. Generation Winzer in Ambonnay. Bei der Bearbeitung seiner sechs Hektar Grand Cru-Weingärten orientiert sich der Qualitätsfanatiker an biologischen Richtlinien. Im Keller verwendet er für den Ausbau seiner Grundweine eine Mischung aus gebrauchten und neuen Barriques, so dass die Champagner einen bestens integrierten Holzeinsatz aufweisen, der an Perfektion kaum zu übertreffen ist.

Diese Vinifikation passt vortrefflich zu der von Pinot Noir dominierten, fruchtigen Stilistik in Ambonnay, die Eric Rodez unglaublich feinnervig, elegant und mineralisch interpretiert.